Wie zählt man Zellen mit Text in Excel?

Excel-Tabellen sind eine hervorragende Möglichkeit, Daten zu speichern und zu analysieren. Tabellenkalkulationen bestehen in der Regel aus Zellen mit einer Kombination aus Zahlen und Text. Um Ihre Daten besser zu verstehen, müssen Sie die Zellen mit Text differenzieren. In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie einen Zellbereich auswählen und dann die Funktion „COUNTIF“ verwenden können, um die Zellen zu zählen, die Text enthalten. Außerdem erfahren Sie, wie Sie bestimmten, doppelten und farbigen Text in Ihrer Kalkulationstabelle finden können.

So zählen Sie Zellen mit Text in Excel auf einem Windows-PC

Um die Zellen zu zählen, die Text in Ihrer Kalkulationstabelle auf einem Windows-Computer enthalten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie auf eine „leere Zelle“ in Ihrem Arbeitsblatt, um die Formel einzufügen.
  • Geben Sie die Funktion „=COUNTIF (Bereich, Kriterien)“ ohne Anführungszeichen ein oder fügen Sie sie ein, um die Anzahl der Zellen mit Text in einem bestimmten Zellbereich zu zählen.
  • Geben Sie für „Bereich“ den Zellbereich ein, den Sie überprüfen möchten. Geben Sie die erste und die letzte Zelle getrennt durch einen Doppelpunkt ein. Um zum Beispiel die Zellen A2 bis A9 zu zählen, geben Sie „A2:A9“ ein.
  • Für „Kriterien“ geben Sie „*“ mit Anführungszeichen ein. Damit wird die Anzahl der Zellen gezählt, die Text innerhalb des angegebenen Bereichs enthalten. Die vollständige Formel sollte ähnlich aussehen wie „=COUNTIF (A2:A9, „*“)“.
  • Drücken Sie nun „Enter“, um die Formel anzuwenden. Das Ergebnis wird in der Zelle der Formel angezeigt.

So zählen Sie Zellen mit Text in Excel auf einem Mac

Die Schritte zum Zählen der Zellen mit Text in Ihrer Tabellenkalkulation unter macOS sind die gleichen wie in Excel für Windows:

  • Starten Sie „Excel“ und öffnen Sie dann das Arbeitsblatt, das Sie analysieren möchten. Sie können auch einfach auf die Datei „doppelklicken“, wenn sie Excel als Standardprogramm hat.
  • Wählen Sie eine „leere Zelle“ in Ihrem Arbeitsblatt, um die Formel einzugeben.
  • Geben Sie in die leere Zelle „=COUNTIF (Bereich, Kriterien)“ ein. Diese Formel zählt die Anzahl der Zellen im angegebenen Bereich, in denen sich Text befindet.
  • Geben Sie für „Bereich“ den Zellbereich ein, den Sie betrachten möchten. Geben Sie die erste und die letzte Zelle ein, getrennt durch einen Doppelpunkt. Um zum Beispiel die Zellen B2 bis B10 zu zählen, geben Sie „B2:B10“ ein.
  • Für den Teil „Kriterien“ geben Sie „“*““ mit Anführungszeichen ein. Damit wird die Anzahl der Zellen mit Text in dem von Ihnen eingegebenen Bereich gezählt. Ihre vollständige Formel sollte zum Beispiel so aussehen: „=COUNTIF (B2:B10, „*“)“.
    Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Eingabetaste, um die Formel anzuwenden. Das Ergebnis wird in der ausgewählten Zelle angezeigt.

So zählen Sie Zellen mit Text in Excel 365

Um die Zellen mit Text in Ihrer Kalkulationstabelle mit Excel 365 zu zählen, wenden Sie die gleiche Funktion „COUNTIF“ an, die in Excel für Windows und macOS verwendet wird. So wird’s gemacht:

  • Öffnen Sie das „Excel-Arbeitsblatt“, das Sie untersuchen möchten.
  • Klicken Sie auf eine „leere Zelle“, um die Formel einzugeben.
  • Geben Sie in die leere Zelle ein: „=COUNTIF (Bereich, Kriterien)“. Diese Formel zählt die Anzahl der Zellen mit Text innerhalb des von Ihnen angegebenen Zellbereichs.
  • Geben Sie für den Teil „Bereich“ den Zellbereich ein, den Sie betrachten möchten. Geben Sie die erste und die letzte Zelle ein, getrennt durch einen Doppelpunkt. Um zum Beispiel die Zellen C2 bis C11 zu zählen, geben Sie „C2:C1“ ein.
  • Für „Kriterien“ tippen oder fügen Sie „*“ mit Anführungszeichen ein. Damit wird die Anzahl der Zellen (in Ihrem spezifizierten Bereich) gezählt, die Text enthalten. Ihre vollständige Formel sollte zum Beispiel so aussehen: „=COUNTIF (C2:C11, „*“)“.
  • Drücken Sie nun die Eingabetaste, um die soeben erstellte Formel anzuwenden. Das Ergebnis wird in der Zelle der Formel angezeigt.

Zählen von Zellen mit Text in Excel mit der iPhone App

Gehen Sie wie folgt vor, um die Anzahl der Zellen zu zählen, die Text in Ihrer Kalkulationstabelle enthalten, indem Sie die Excel-App auf einem iPhone verwenden:

  • Starten Sie die „iPhone Excel App“.
  • Tippen Sie auf „Öffnen“, um Ihre gespeicherten Kalkulationstabellen anzuzeigen, und wählen Sie dann die entsprechende „Excel-Datei“ aus, um sie zu öffnen.
  • „Tippen Sie doppelt auf eine „leere Zelle“ in der Tabelle, um die Formel „COUNTIF“ einzugeben, oder drücken Sie lange auf eine „leere Zelle“ und tippen Sie dann im Pop-up-Menü auf „Bearbeiten“.
  • Geben Sie in die leere Zelle „=COUNTIF (Bereich, Kriterien)“ ein. Diese Formel zählt die Anzahl der Zellen, die Text innerhalb Ihres Zellbereichs enthalten.
  • Geben Sie für den Teil „Bereich“ den „Zellbereich“ ein, den Sie zählen möchten. Geben Sie die erste und die letzte Zelle ein, getrennt durch einen Doppelpunkt. Um die Zellen D2 bis D12 zu zählen, geben Sie „D2:D12“ ein.
  • Für die „Kriterien“ geben Sie „*“ mit Anführungszeichen ein. Damit wird die Anzahl der Zellen mit Text im Bereich gezählt.
  • Die vollständige Formel sollte etwa so aussehen: „=COUNTIF (D2:D12, „*“)“.
  • Tippen Sie nun auf „Enter“, um die erstellte Formel anzuwenden. Das Ergebnis wird in der Zelle der Formel angezeigt.

Zählen von Zellen mit Text in Excel in der Android-App

Um die Anzahl der Zellen mit Text in Ihrer Kalkulationstabelle mit der Android Excel-App zu zählen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Starten Sie die „Android Excel-App“.
  • Öffnen Sie das Arbeitsblatt, das Sie untersuchen möchten, indem Sie auf „Öffnen“ tippen, um Ihre gespeicherten Arbeitsblätter zu sehen, und tippen Sie dann auf die „gewünschte Datei“, um sie automatisch zu öffnen.
  • „Tippen Sie doppelt auf eine „leere Zelle“, um die Formel „COUNTIF“ einzugeben. Alternativ können Sie auch lange auf eine leere Zelle drücken und dann im Pop-up-Menü auf „Bearbeiten“ tippen.
  • Geben Sie in die leere Zelle „=COUNTIF (Bereich, Kriterien)“ ohne Anführungszeichen ein. Diese Formel zählt die Anzahl der Zellen mit Text innerhalb des Zellbereichs.
  • Geben Sie für den Teil „Bereich“ der Formel den Zellbereich ein, den Sie zählen möchten. Geben Sie die erste und die letzte Zelle ein, getrennt durch einen Doppelpunkt. Um die Zellen E2 bis E12 aus einer Spalte zu zählen, geben Sie „E2:E12“ ein.
  • Für den „Kriterien“-Teil der Formel geben Sie „*“ mit Anführungszeichen ein. Damit wird die Anzahl der Zellen mit Text im angegebenen Bereich gezählt, auch wenn sie in mehr als einer Zeile liegen. Ihre vollständige Formel sollte etwa so aussehen: „=COUNTIF (A2:E12, „*“)“.
  • Tippen Sie nun auf „Enter“, um die Formel anzuwenden. Das Ergebnis wird in der Zelle der Formel angezeigt.