BitIQ App Überprüfung: Eine fantastische Option

Ich werde keinen Hehl daraus machen: Ich bin ein Fan von BitIQ. Und ich meine nicht nur den legendären Abenteurer mit Pfeil und Bogen. Ich meine die Handelsplattform, die in den letzten Jahren bei den Händlern großes Feuer gefangen hat. Man könnte also sagen, dass dieser Bericht über die BitIQ App schon ein wenig voreingenommen ist, da ich bereits ein Anhänger bin.

Nichtsdestotrotz werde ich Ihnen alle Gründe nennen, warum BitIQ eine großartige App für den Aktienhandel ist und einige Gründe, warum sie vielleicht nicht die richtige Wahl für Sie ist. Sie hat sicherlich einige Einschränkungen, aber im Großen und Ganzen wird sie Ihren Bedürfnissen als selbstverwalteter Anleger mehr als gerecht.

Hier ist die Quintessenz meiner Bewertung: Die BitIQ-App ist eine fantastische, schnörkellose Option für den Handel mit Aktien, ETFs, Optionen und sogar ein paar verschiedenen Kryptowährungen. Sie ist nicht schick, aber sie erfüllt definitiv ihren Zweck, besonders für Anfänger.

Die BitIQ-Handelsapp auf dem Bildschirm eines Mobiltelefons, wie hier zu sehen. Lesen Sie unseren Bericht.

Die Grundlagen der BitIQ App

Natürlich ist das wichtigste Verkaufsargument für die BitIQ-App, das in jedem Test erwähnt werden sollte, die Tatsache, dass sie sowohl provisions- als auch gebührenfrei ist. Mit anderen Worten, es ist eine völlig kostenlose App für den Benutzer. (Tatsächlich lautet eine der beliebtesten Google-Suchen nach der App: „Ist BitIQ wirklich kostenlos?“) Für diejenigen, die mehr von der App erwarten, gibt es einen Gold-Plan, der bei 5 Dollar pro Monat beginnt.

Es handelt sich also um eine schnörkellose App, und die Handelsplattform ist recht einfach gehalten. Es ist einfach zu bedienen und navigieren Sie Ihren Weg rund um die Plattform auf dem Desktop und Handy. Ich persönlich tendiere dazu, meine Trades auf dem Desktop zu tätigen, obwohl ich mein Portfolio den ganzen Tag über mit der mobilen App überprüfe.

Allerdings sind nicht alle Arten von Wertpapieren auf BitIQ verfügbar. Es gibt keine Anleihen oder Investmentfonds, und selbst bei den Wertpapieren, die vertreten sind – Aktien, ETFs, Optionen und Kryptowährungen – ist die Auswahl der einzelnen Wertpapiere, mit denen Sie handeln können, etwas eingeschränkt. Das ist ein wesentlicher Grund, warum BitIQ eher für Anfänger und Einsteiger als für hochqualifizierte und fortgeschrittene Trader geeignet ist.

Die Vorteile der BitIQ App

Provisionsfreier und gebührenfreier Handel
Obwohl andere Bewertungen auf unserer Website Sie auf einige andere gute Handels-Apps hinweisen werden, war BitIQ die erste, die einen völlig kostenlosen Handel anbot. Das hat im Grunde eine kleine Handelsrevolution ausgelöst – und das aus gutem Grund.

Wenn Sie eine Aktie für 10 $ kaufen und eine Handelsgebühr von 5 $ zahlen, muss der Kurs auf 16 $ steigen, bevor Sie auch nur 10 % Gewinn machen. Wenn der Handel jedoch kostenlos ist, muss der Kurs nur bis auf 11 $ steigen, da Sie die Handelskosten nicht tragen müssen. Je mehr Trades Sie platzieren, desto mehr sparen Sie an Provisionen und Gebühren.

Einfache Benutzerfreundlichkeit
Ich weiß nicht, wie technisch versiert Sie sind, aber ich habe nur ein paar Tage gebraucht, um herauszufinden, wie man in der BitIQ-App navigiert und Geschäfte macht.

Ich möchte mit meiner Bewertung die Benutzerfreundlichkeit dieser Handels-App hervorheben. Es dauert nur ein paar Minuten, um sich für ein neues Konto anzumelden, und sobald Sie Ihr Handelskonto mit Ihrer Bank verknüpft haben, sind Sie startklar. Sie können sofort bis zu 1.000 $ von Ihrer Bank überweisen und Sie können dieses Geld – oder Ihre Gewinne – auch kostenlos an Ihre Bank zurückschicken. Die Navigation ermöglicht es Ihnen, Ihr gesamtes Konto-Dashboard, die Aufschlüsselung Ihres Portfolios, Ihre Handelshistorie und alle unterstützenden Dokumente einfach einzusehen.

Und wenn Sie sich fragen, ob BitIQ sicher ist, finden Sie unter diesem Link weitere Informationen.